Ruine / Burg / Burgruine / Olbrück / Modellbau / Breihofer /
Die Burgruine
Der 34,10 m hohe Bergfried bildet den Mittelpunkt der Ruinenanlage Olbrück. Von seiner Plattform aus hat man einen herrlichen Blick über den Vulkanpark Brohltal/Laacher See bis hinab ins Rheintal. Erbaut wurde die Burg Olbrück im Jahre 1093 von Buchard de Ulbrucke. Nach einer abwechslungsreichen Geschichte wurde die Burg am 3. Mai 1689 geplündert und in Brand gesteckt. Seit September 2001 ist die Burg nach umfangreichen Sanierungsarbeiten für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Bergfried beinhaltet ein einzigartiges und sehenswertes Museum über mehrere Etagen.


Ruine Olbrück Preis